O s t a s i a t i s c h e   A n t i q u i t ä t e n
 



Kalligrafien & Rollbilder
Teekannen Teedosen Teeaccessoires Möbel Verschiedenes
  

Zurück
zur Auswahlseite
und den Rubriken




Kalligrafien &
      Rollbilder


Teekannen

Teedosen

Teeaccessoires

Möbel

Verschiedenes


Teedose Nr. 49 "Meßmer Aroma-Kassette"

 

 

 

 

 

  

Größe:   30 x 20 x 20 cm  (BxTxH) 

Eduard Messmer eröffnete 1852 in Baden-Baden ein "Specerei Waaren-Geschäft", also einen Delikatessen- und Kolonialwarenhandel, der als Besonderheit auch Tee anbot. Schnell entwickelte sich hieraus eines der führenden deutschen Teehandelshäuser in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der oben gezeigte alte  Verkaufsschrank wurde Einzelhändlern als Werbemittel zur Verfügung gestellt, blieb aber Besitz der Firma Meßmer. Zum Verkaufsraum hin zeigten vier Dislays die angebotenen Teesorten mit Preisangabe. Über einen Klappdeckel konnten die innen aufbewahrten Teepackungen dann vom Händler entnommen werden. Die Lackierung ist teilweise verschrammt. Entlang des unteren Randes ist das Metall korrodiert. Eine einzige starke Roststelle findet sich im Bodenblech (siehe die letzten beiden Bilder oben).
Solche Verkaufsschränke mit den Original-Displays sind äußerst selten. Ein echtes Schmuckstück. (Eine ausführliche Beschreibung mit zusätzlichen Informationen findet sich in dem kostenlos beigefügten dreiseitigen Infloblatt. Zusätzlich auch noch das interessante Buch zur Firmengeschichte des Teehandelshauses Messmer)

Alter:  ca. 1950er Jahre

Preis:  250,00 €

Beachten Sie die kostenlosen Zugaben:
  - Dreiseitiges farbiges Infoblatt zur Geschichte der Teedose   Kostenlose Zugabe 
    (Firmengeschichte, Bauart, Besonderheiten, Anmerkungen zur Teesorte)
  - Buch "Meßmer - Vom Zauber einer Weltmarke", Sabine Maeck 2014, ISBN 978-3-529-07503-2
  - Eine originalverpackte und gefüllte 250 Gramm Packung Meßmer Indische Mischung mit Drachenmuster

Versand: Postversand als versichertes Wertpaket ist möglich

Zurück zur Auswahlseite Teedosen
  
 b