O s t a s i a t i s c h e   A n t i q u i t ä t e n
 



Kalligrafien & Rollbilder
Teekannen Teedosen Teeaccessoires Möbel Verschiedenes
  

Zurück
zur Auswahlseite
und den Rubriken




Kalligrafien &
      Rollbilder


Teekannen

Teedosen

Teeaccessoires

Möbel

Verschiedenes


Teedose Nr. 376 "Eisler"

 

 

 

 

Größe:   6 x 9 cm   (øxH)

Ignaz Eisler gründete 1870 in einem Vorort von Wien eine Konservenfabrik und nahm schon bald auch andere Dauerwaren ins Programm auf, darunter Tee. Die vorliegende Teedose ist ein seltenes Exemplar aus dem 19. Jahrhundert, als der Fabrikant noch keinen Hoflieferantenstatus hatte (ab 1873), Chinatee noch üblicher als britischer Indien/Ceylontee war und Metalldosen noch nicht im Lithografieverfahren bedruckt werden konnten (ab 1868 => französische Teedose "Au Planteur").


Alter:  vor 1873 ?

Preis:  90,00 €

Kostenlose Zugabe:
  - Vierseitiges farbiges Infoblatt zur Geschichte der Teedosen   Kostenlose Zugabe
    (Firmengeschichte, Bauart, Besonderheiten, Anmerkungen zur Teesorte)

Versand: Postversand ist möglich

Zurück zur Auswahlseite Teedosen
  
 b