O s t a s i a t i s c h e   A n t i q u i t ä t e n
 



Kalligrafien & Rollbilder
Teekannen Teedosen Teeaccessoires Möbel Verschiedenes
  

Zurück
zur Auswahlseite
und den Rubriken




Kalligrafien &
      Rollbilder


Teekannen

Teedosen

Teeaccessoires

Möbel

Verschiedenes


Teedose Nr. 163 "Ridgways"

 

 

 

 

  

Größe:   13 x 9,5 x 6,5cm   (BxTxH)

Thomas Ridgways war einer der ersten englischen Teehändlerer, der seinen Tee in eigener Verpackung und versiegelt verkaufte, um das in der Mitte des 19. Jahrhundert häufig vorkommende Strecken und Verschneiden des (noch teuren) Tees zu verhindern. Die vorliegende Teedose ist recht originell, als "Invalid Tea" wurde hier ein besonders bekömmlicher Tee angepriesen, also ein magenfreundlicher Schwarztee mit wenig Gerbstoffen. Im Hinblick auf den gezeigten Royal Warrant von Queen Victoria kann die Teedose nicht mehr nach 1907 vertrieben worden sein.    

Alter:  vor 1907

Preis:   60,00 €

Kostenlose Zugabe:
  - Zweiseitiges farbiges Infoblatt zur Geschichte der Teedose   Kostenlose Zugabe
    (Firmengeschichte, Bauart, Besonderheiten, Anmerkungen zur Teesorte)

Versand: Postversand ist möglich

Zurück zur Auswahlseite Teedosen
  
 b